Skip to main content

Maracujaöl Wirkung – Welche Bedeutung hat sie für die Haut?

Maracujaöl WirkungMaracuja – die meisten Menschen denken bei diesem Wort an eine köstliche tropische Frucht, an Sonne, Strand und Palmen. Das Wort Maracuja stammt aus der Amazonas Region in Südamerika und bezeichnet die Passionsfrucht. Aus den Samen der Frucht lässt sich ein Öl herstellen, was eine Reihe von gesundheitlichen Vorteilen bietet. In der Kosmetik hat sich die Maracujaöl Wirkung schon lange herumgesprochen. Haut, Haare und Nägel können von der Maracujaöl Wirkung profitieren, außerdem hat sich das tropische Öl aus der Passionsfrucht bei der Reduzierung von Falten einen guten Namen gemacht.

Eine Heilpflanze mit langer Geschichte

Im südpazifischen Raum, in Mittelamerika, in der Mittelmeerregion und auch im Nahen Osten – überall dort ist die Passionsfrucht zu Hause. Die Menschen, die in diesen Regionen der Welt leben, wissen schon sehr lange um die gesunde Maracujaöl Wirkung. Die Frauen schmückten sich mit der wunderschönen Blüte der Passionsblume und die Frucht fand in der Küche als Zutat für viele Gerichte Verwendung. Die Ureinwohner der Inseln im Pazifischen Ozean kennen die Maracujaöl Wirkung ebenfalls schon sehr lange. Sie kochen bis heute mit der Frucht, trinken den Saft und verwenden das Öl als Mittel gegen Lebererkrankungen und zur Blutreinigung.

Bei den Azteken wird die Maracujaöl Wirkung als beruhigend beschrieben. Die Ureinwohner von Mexiko nutzen das Öl aus der Passionsfrucht, um besser schlafen zu können und als Mittel gegen Nervosität und innere Unruhe. Es waren die Spanier, die die Passionsfrucht mit nach Europa gebracht haben. Hier wurde sie kultiviert und trat ihren Siegeszug als exotische Köstlichkeit an.

Eine Frucht und viele Möglichkeiten

Die Passionsfrucht ist eine Frucht, die viele Möglichkeiten bietet. Manchen schätzen sie als natürlichen Fatburner und essen sie schon zum Frühstück. Andere mögen den exotischen Geschmack als Saft oder geben die Maracuja klein geschnitten in den Salat. Mittlerweile gibt es mehr als 500 verschiedene Sorten, die sich vor allem beim Aussehen unterscheiden. Äußerlich erinnert die Passionsfrucht ein wenig an die Grapefruit, von innen sieht sie hingegen ganz anders aus. Die Ansammlung von Kernen und saftigem Fruchtfleisch ist auf den ersten Blick ein wenig bizarr, aber es ist das Innenleben der Früchte, was so gesund ist. Wer die Maracujaöl Wirkung für sich nutzen will, bekommt ein sehr gutes Anti-Aging-Mittel für die Haut, aber auch ein Öl, was eine entzündungshemmende und antioxidative Wirkung hat. In mehreren Studien wurde die Maracujaöl Wirkung wissenschaftlich nachgewiesen und immer wieder sind es die essenziellen Fettsäuren, die für die gesunde Maracujaöl Wirkung verantwortlich sind.

Für die Gesundheit der Haut

Dass die Haut altert, ist ein ganz natürlicher Prozess, der sich nicht aufhalten lässt. Es ist jedoch möglich, diesen Prozess zu verzögern. Wer lange jung aussehen möchte, sollte sich auf die Maracujaöl Wirkung verlassen. Das Öl aus der Passionsfrucht enthält unter anderem Linolsäure, ein sicheres Mittel, um die Alterung der Haut zu verzögern. Eine weitere Maracujaöl Wirkung ist, dass die Sonne der Haut nicht mehr so viel Schaden zufügen kann. Viele Sonnenschutzmittel enthalten Maracujaöl, das wiederum natürliche Carotinoide enthält, die die Haut schützen.

Aber selbst wenn die Maracujaöl Wirkung vor der Sonne schützen kann, lange Sonnenbäder sind trotzdem keine gute Idee. Sie schaden der Haut und lassen sie noch schneller altern. Die Antioxidantien im Öl der Passionsfrucht fangen die sogenannten freien Radikalen ab, die ebenfalls die Haut schneller altern lassen. Zudem sorgen sie für irreparable Schäden in den Zellen und stehen unter Verdacht, Krebs auszulösen. Wer sich regelmäßig mit dem Öl pflegt, bekämpft sehr effektiv diese freien Radikalen.

Was kann das Öl der Passionsfrucht noch?

Der herrliche Duft des Öls aus der Passionsfrucht ist ein Grund, sich für dieses besondere Öl zu entscheiden. Es gibt jedoch noch eine Reihe von anderen Gründen, die für das pflegende Öl sprechen. Die Inhaltsstoffe machen das Öl für die Hautpflege so attraktiv und die Maracujaöl Wirkung ist mehr als vielschichtig. So ist das Öl der ideale Feuchtigkeitsspender, der die Haut weich und elastisch hält. Zudem hilft das Öl dabei, Entzündungen schneller zu überwinden, sodass die Haut besser heilen kann. Maracujaöl sorgt für Linderung, wenn die Haut juckt und schuppt, es kann bei Insektenstichen zum Einsatz kommen und beruhigt die gestresste Haut. Alle, die eine extrem trockene Haut haben, können sich auf die Maracujaöl Wirkung verlassen, denn die Haut kann sich entspannen und trocknet nicht mehr so schnell aus. Selbst bei einem problematischen Hautbild kann das Öl aus der Passionsfrucht eine große Hilfe sein.

Hilfe bei Problemhaut


Nicht nur Jugendliche in der Pubertät kämpfen mit Pickeln und Akne, auch bei erwachsenen Menschen ist dieses Hautproblem keine Seltenheit. Wenn die Talgdrüsen der Haut verstopft sind, bilden sich unschöne Pickel oder Mitesser, die sich mit Maracujaöl gut behandeln lassen. Das Einreiben mit dem fruchtigen Öl hilft dabei, die Poren wieder zu öffnen und ein schöneres Hautbild zu bekommen. Das tropische Öl kann auch bei Akne helfen, die beschädigte Haut wieder zu glätten. Die Haut kann sich in aller Ruhe regenerieren und der hohe Anteil an Vitamin C im Öl lässt die Haut schnell heilen.

Phosphor und Kalzium nähren die Hautzellen und sorgen dafür, dass sie wieder Kollagen produziert. In der Folge wirkt die Haut wieder jung, Altersflecken verschwinden und die Elastizität kehrt zurück. Die Haut wird durch die regelmäßige Pflege mit dem exotischen Öl aus der Passionsfrucht wunderbar gepflegt, den gleichen Effekt erzielt die Maracujaöl Wirkung bei der Pflege der Haare. Maracujaöl regt das Wachstum der Haare an, es versorgt die trockene Kopfhaut mit Feuchtigkeit und hat sich als natürliches Mittel gegen Schuppen bewährt.

Fazit zur Maracujaöl Wirkung

Die Forschung hat bewiesen, dass das Öl aus der Passionsfrucht eine einzigartige Kombination aus sogenannten Bioflavonoiden enthält, die für die vielfältige Maracujaöl Wirkung verantwortlich sind. Sie geben dem Öl eine schleimlösende Wirkung, sie machen es entzündungshemmend und geben ihm einen beruhigenden Effekt. Wer den hartnäckigen Erkältungshusten einfach nicht mehr los wird, sollte ein Dampfbad mit Maracujaöl machen. Wird das Öl in die Kopfhaut einmassiert, regt es die Haarwurzeln an und versorgt die spröde Kopfhaut mit vielen wichtigen Nährstoffen. Selbst bei Zahnschmerzen hat sich das Öl der Passionsfrucht bewährt und es ist ein bekanntes Mittel für die Gesundheit der Haut, die durch die Pflege weich wie Samt wird.

Bild: @ depositphotos.com / studioM

Interessante Links

https://babassuöl.de/babassuoel-wirkung/
https://bucheckernöl.de/bucheckernoel-wirkung/
https://schwarzkümmeloel.de/schwarzkuemmeloel-wirkung/
https://zimtoel.de/zimtoel-wirkung/

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (512 Bewertungen, durchschnittlich: 4,87 von 5)

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 18.08.2019 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Nach Oben